CSU

Gesundheit

Sanierungsumsetzungskonzept StKM

Endlich hat der Münchner Stadtrat mit großer Mehrheit das Sanierungsumsetzungskonzept der Städtisches Klinikum München GmbH verabschiedet. Schlüsselpunkte sind hier der Erhalt einer umfassenden Notfallversorgung an allen vier Standorten sowie ein leider notwendiger Personalabbau über Fluktuation, auslaufende Befristungen und Verrentungen sowie durch eine Qualifizierungseinheit. Außerdem soll ein groß angelegtes Baukonzept, für das die Landeshauptstadt München und der Freistaat Bayern jeweils über 400 Millionen Euro in die Hand nehmen, für Neubauten, Erweiterungsbauten und Sanierungen an den Klinikstandorten sorgen. Mich freut es sehr, dass die Stadt München mit der Notfallversorgung so ihrer kommunalen Daseinsvorsorge gerecht wird. Oberstes Ziel ist für uns der Erhalt der Städtischen Kliniken in kommunaler Hand und eine hervorragende medizinische Versorgung der Münchner Bürger. 


Dateien/Downloads: