CSU

Gesundheit

Notfallversorgung in München

Im Plenum habe ich zur Vorlage bzgl. der Notfallversorgung in München klargestellt, dass die CSU-Fraktion dieses Thema sehr ernst nimmt. Die Vorlage zeigt differenziert auf, dass kurzzeitige Engpässe multikausal sind und man über verschiedene Stellschrauben Verbesserungen erwirken könnte. Aus meiner Sicht sind für die CSU auch weiterhin folgende Punkte essentiell: 1. Die Notfallversorgung von Sichtungskategorie 1-Patienten soll an allen vier Standorten der Städtisches Klinikum München GmbH erhalten bleiben. 2. Die Fortführung des Runden Tisches Notfallversorgung ist anzustreben, die Daten müssen gründlich ausgewertet werden und dann die notwendige Schlüsse gezogen werden. 3. Die Kooperation zwischen ambulanter und stationärer Versorgung in München soll vertieft werden. 4. Der Pflegemangel muss noch engagierter bekämpft werden!


Dateien/Downloads: